Was gesichten
Wir gesichten
Wie gesichten
Consulting gesichten
Devolpment gesichten
Referenzen gesichten
Kontakt gesichten
BAG Mobile Home Gesicht

Unsere AGB

Sämtliche Preise verstehen sich als EURO exklusive USt. und zuzüglich Ersatz von Barauslagen,  Verbrauchsmaterial, Unterbringungs- und Verpflegungskosten, Parkspesen und insbesondere Fahrtspesen zu Zielen außerhalb Wiens (ab Standort Diesterweggasse, amtliches Km-Geld oder Bahn 1. Klasse oder Flugkosten – Business ab 3 Stunden Flugzeit).

Bei Aufträgen, die über den 31. Dezember hinausgehen, erhöht sich der Preis auf Basis des VPIs. Der Dienstleistungsauftrag erfolgt an den Einzelunternehmer Andreas Rath, es entstehen Ihnen dadurch also keine weiteren Kosten für die Sozialversicherung des Auftragnehmers.  

Bitte haben Sie Verständnis, dass wir Ihnen bei Absage durch den Auftraggeber bis 30 Tage vor Beginn der Veranstaltung eine Stornogebühr in Höhe von 30% des Auftragswertes verrechnen, 15-30 Tage vor Beginn der Veranstaltung 50% und innerhalb von 14 Tagen eine Stornogebühr in Höhe von 80% des Auftragswertes,eine Verschiebung des Termins ist bis einen Monat vor Beginn der Veranstaltung stornofrei möglich, danach treten die oben genannten Stornobedingungen in Kraft.
Ausnahme Einzelcoaching: Absage/Verschiebung bis 3 Tage vor Termin kostenfrei möglich, danach volle Verrechnung. Sollte eine Veranstaltung durch Ausfall des Trainers, höhere Gewalt oder sonstige, unvorhersehbare Ereignisse nicht durchgeführt werden, besteht kein Anspruch auf Durchführung, doch können Sie zwischen Verschiebung oder kostenfreier Stornierung wählen. 

Nach Erbringen einer Teilleistung, wird vom Auftragnehmer eine Teilrechnung entsprechend des Auftragsfortschrittes gelegt. Sämtliche Rechnungen sind 7 Tage nach Rechnungserhalt abzugsfrei zahlbar und fällig, sofern nichts anderes schriftlich vereinbart wurde. 

Werden dem Auftraggeber Unterlagen überlassen, so dürfen diese nur zum Eigengebrauch unter Angabe von Andreas Rath als Autor vervielfältigt werden. Alle Rechte, insbesondere Urheberrechte, stehen Andreas Rath bzw. den in den Unterlagen genannten Dritten zu. Der Auftraggeber erklärt sich einverstanden, auf unserer Referenzliste aufzuscheinen, der Auftragnehmer verpflichtet sich zur inhaltlichen Verschwiegenheit. 

Änderungen und Ergänzungen dieser Bedingungen bedürfen der Schriftform. Sollte ein Punkt dieser Geschäftsbedingungen rechtsunwirksam sein oder werden, bleiben die übrigen Bedingungen vollinhaltlich aufrecht.

Gerichtsstand: Wien